Hochzeit von

Sabrina & Patrik

Gechillte Regenhochzeit in der Schweiz

Auch wenn es bei der Open Air Trauung pausenlos regnete, ließ man sich die gute Laune nicht verderben.
Sabrina und Patrik ließen sich mal gar nicht aus der Ruhe bringen. Die Braut hat beim Richten etwas länger gebraucht als geplant und so die Hochzeitsgesellschaft ein bisschen warten lassen. Dass es an diesem Tag gar nicht aufhören wollte zu regnen war auch nicht so schlimm. Man hatte ja für Pavillons gesorgt, damit die Trauung trotzdem draußen stattfinden konnte. Die Gäste haben sich das Warten mit einem Gläschen Sekt oder einem Bierchen verkürzt und waren bester Laune, als Sabrina dann barfuß von ihrem Vater zum Altar gebracht wurde.